Doublettenprüfung

Kunde F3  -  Kunde erfassen F4

 

 

Um zu vermeiden, dass Kunden doppelt angelegt werden, könnte man vor dem Erfassen nach dem anzulegenden Kunden suchen.

Wird der Kunde nicht gefunden, müssen die Daten beim Erfassen nochmal eingegeben werden. Dies wird mit der Doublettenprüfung vermieden.

 

Die Doublettenprüfung ist eine dem Erfassen vorgeschaltete Suche. Nach Erfassen (F4) erscheint zuerst eine Suchabfrage:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tragen Sie Adressdaten des anzulegenden Kunden in die Suchmaske ein und starten Sie die Suche mit F5

Klicken zum vergrößern !

Vorgeschaltete Suche

Wurde kein Kunde gefunden, erscheint eine entsprechende Meldung.

 

Wurden Kunden gefunden, können Sie

mit Kunde anzeigen (F2) die Kundenstammdaten aufrufen. Mit ESC kehren Sie zur Auswahl zurück. Sie können den Kunden aber auch bearbeiten.

 

mit Kunde auswählen (F10) den Kunden zum Bearbeiten aufrufen. Nach Speichern (F1) sind Sie im Startmenü des Kundenmoduls.

 

i_blue_sm

Sie können sowohl mit F2 und F10 den Kunden zur Bearbeitung aufrufen. Nach F2 und ESC können sie aber zur vorherigen Auswahlliste zurückkehren, falls der ausgewählte Kunde doch nicht der richtige war.

 

Klicken zum Vergrößern !

Suchresultat

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach erneutem Kunden erfassen (F4) werden die Daten aus der Suchanfrage in den Kundenstamm übernommen und können ergänzt werden.

 

Sichern Sie nach Eingabe aller Kundendaten den neuen Kunden mit Speichern (F1).

Klicken zum Vergrößern !

Kunde erfassen