Eingabekürzel

Dies ist eine Übersicht aller Eingabekürzel, die in V6 genutzt werden können.  In den entsprechenden Kapiteln werden sie genauer beschrieben. PDF-Version zum Drucken

 

Zu diesem Thema gibt es auch ein Video:

 

 

Artikelaufruf:

 

Kürzel

Bedeutung

Beispiel

-bestellnummer

Neben der Bezeichnung und der EAN kann ein Artikel mit diesem Kürzel auch per Bestellnummer aufgerufen werden; z. B. die Bestellnummer 4748122

-4748122

:seriennummer

Zum Aufruf von Artikeln, bei denen Seriennummern-Verwaltung vorliegt.

:998876543

/ersatznr

Damit lässt sich ein Artikel anhand der Ersatznummer aufrufen. Die Ersatznummer kann im Artikel-Stamm hinterlegt werden.

/256213

 

Siehe auch Artikelaufruf

 

Artikelpositionsveränderung (Punktbefehle):

 

Kürzel

Bedeutung

Beispiel

.mzahl

Menge; gefolgt von einer Zahl (auch dezimal), die die Menge werden soll.

.m4 -> 4 Stück

.pzahl

Preis; gefolgt von einer Zahl (auch dezimal), die der Einzelpreis werden soll.

.p2,5 -> € 2,50

.ezahl

Rabatt in Euro; gefolgt von einer Zahl (auch dezimal), die der Rabatt werden soll.

.e12 -> € 12,00

.rzahl

Rabatt in Prozent; gefolgt von einer Zahl (auch dezimal), die der Rabatt werden soll.

.r3 -> 3 %

.gzahl

Gesamtpreis; gefolgt von einer Zahl (auch dezimal), die der Gesamtpreis werden soll.

.g30 -> € 30,00

.vzahl

Verkäufer; gefolgt von einer Zahl, die die Personalnummer darstellt.

.v19 -> PNR. 19

 

Siehe auch Kassenkürzel

 

Kundenaufruf:

 

Kürzel

Bedeutung

Beispiel

,Vorname

Vorname des Kunden.  Ist vor allem sinnvoll in Kombination mit dem Namen (Nachname).

,karl

Müller,Gerda

+Straße

Straße des Kunden; z. B. alle Kunden, die in der Hauptstraße wohnen (egal in welchem Ort) oder alle Kunden, die in der Saarstraße in Mainz wohnen.

+hauptstraße

+saarstr:mainz

.Postleitzahl

PLZ des Kunden; z. B. alle Kunden aus dem Postleitzahlengebiet 10317 oder alle Kunden mit Namen Meier aus dem Postleitzahlengebiet 24113.

.10317

meier.24113

:Ort

Ort des Kunden; z. B. alle Kunden aus Hamburg

:hamburg

!Telefonnummer

Aufruf des Kunden über die Telefonnummer; z.B. alle Kunden mit Vorwahl 0831

!0831

#Kundenkarten-Nr

Aufruf des Kunden anhand der Kundenkarten-Nummer.

#47897

 

Siehe auch Kundensuche

 

Kassenzusatzkürzel (gelten i.d.R. bei allen Verkaufsvorgängen):

 

Kürzel

Bedeutung

Beispiel

.k[Textnr.]

Legt einen Beleg-Kopftext an; optional aus angegebenem Textblock.

.k  oder .k3

.f[Textnr.]

Legt einen Beleg-Fußtext an; optional aus angegebenem Textblock.

.f  oder .f1

.t[Textnr.]

Legt eine Textposition in den Belegpositionen an; optional aus angegebenem Textblock. (siehe auch Textvorlagen)

.t  oder .t12

.z

Fügt eine Zwischensumme ein. Es sind beliebig viele Zwischensummen möglich.

.z

.s

Einfügen eines Seitenwechsels

.s

;[Kd-Nr o. -name]

Aufruf der Kundeneingabe an der Artikeleingabezeile; ruft optional direkt den angegebenen Kunden auf.

;  oder ;müller

<[Auftragsnr.]

Aufruf eines Lieferscheins, WW- oder Service-Auftrags, um diesen dann ganz oder teilweise zu fakturieren.

<  oder <12547120

<<[Auftragsnr.]

Aufruf eines Geschenketisches, um Artikel des selbigen zu fakturieren.

<< oder <<10234510

<#Externe-Auftragsnr.

Aufruf eines Auftrags mittels der externen Auftragsnummer (wird im Auftrag/Reparatur bei Zusatzdaten hinterlegt)

<#26262

+[Belegnr.]

Aufruf des Kunden-OPs, um ihn ausgleichen zu können.

+ oder +103001003182

$[Belegnr.]

In Kasse o. Faktura Aufruf einer gebuchten Rechnung (um sie z. B. nachdrucken zu können).

Im Wareneingang Aufruf eines alten Wareneingangs.

$  oder $10541230

#Kundenkarten-Nr

Aufruf des Kunden anhand der Kundenkarten-Nummer.

#47897

(

Rechnung stornieren. Gleiche Funktion wie in Kasse wie F6.

 

> [Bezeichnung]

Aufruf eines Artikelverbundes

> Filtertausch