Hersteller

F2 Artikel - F6 Hersteller

Mit der Funktion Hersteller (F6) werden Herstellerstammdaten verwaltet bzw. neu angelegt.

 

26

 

Zur Neuanlage wählen Sie Erfassen (F4) und geben die gewünschte Herstellernummer ein, bzw. wählen Nächste Freie (F1), um die nächste freie Herstellernummer in der Datenbank zu bekommen.

 

264

 

Bei manueller Eingabe der Herstellernummer prüft V6, ob die Nummer schon in der Datenbank vorhanden ist, so dass eine Doppelanlage der Nummer verhindert wird.

 

Es öffnet sich die Eingabemaske für Hersteller:

 

264e

 

 

Stammdaten

 

Bezeichnung

Hier erfassen Sie den Namen des Herstellers

 

ILN/GLN

Geben Sie bei Bedarf die GLN des Herstellers ein.

 

Standard-Gewährleistung

Erfassen Sie die Gewährleistung in Monaten. Dieser Wert wird beim Erfassen von Artikeln dieses Herstellers als Standard benutzt, kann allerdings im Artikel-Stamm geändert werden.

 

Kommissionsverwaltung

Damit lässt sich bestimmen, ob die Artikel unter diesem Hersteller Kommissionsware sind oder nicht.

 

Land

Hier erfassen Sie, wo der Hersteller seinen Sitz hat.

 

 

Produktlinien

 

264e-produktlinie

 

Im Register "Produktlinien" können Sie einzelne Produktlinien des Herstellers erfassen, z.B.  die Produktlinien "Standard" und "Premium".

 

 

Serien

 

264e-serien

 

Im Register "Serien" können Sie einzelne Serien eines Herstellers erfassen. Serien spielen z.B. eine wichtige Rolle bei Bestecken oder Geschirr.

 

 

Service-Werkstätten

 

264e-servicewerkstatt

 

Hier können für den Hersteller zuständige Service-Werkstätten hinterlegt werden. Zugegriffen wird dabei auf den Lieferanten-Stamm. Eine Service-Werkstatt kann also nur ausgewählt werden, wenn sie zuvor als Lieferant angelegt wurde.

 

i_blue_sm

Das Zuweisen von Service-Werkstätten erleichtert die Verwaltung von Service-Aufträgen. Wird die Reparatur an eine Fremdwerkstätte übergeben, muss diese im Service-Auftrag ausgewählt werden. Wurden beim Hersteller des zu reparierenden Gerätes Service-Werkstätten zugewiesen, erscheinen nur diese im Service-Auftrag.

 

Sichern Sie Ihre Eingaben mit Speichern (F1).

 

Zum Ändern (F2) oder Löschen (F3) eines Herstellers, müssen Sie diesen zuerst auswählen.

Die Herstellersuche funktioniert über den Namen bzw. die Herstellernummer. Wenn Sie mittels Namen suchen, gelten die Bedingungen der Textsuche.

 

Wenn die Suche mehr als einen Treffer ergibt, werden die gefundenen Datensätze in einer Liste angezeigt.  Aus dieser Auflistung kann der entsprechende Hersteller per Maus, per laufender Nummer oder per Pfeil-Tasten ausgewählt werden (Beispiel: Suche mit Re*):

26e