Überweisung

F3 Kunden  -  F9 Überweisung

Mit der Funktion Überweisung können Sie Offene Posten (OP) des Kunden ausgleichen (auch Guthaben-OP), wenn der Kunde Rechnungen per Überweisung bezahlt hat.

Die Überweisungsdaten werden im DATEV-Format gespeichert. Wird mit der Fibu von V6 gearbeitet, lesen Sie dazu auch das Kapitel OP-Ausgleich.

 

Zudem können Sie vorgenommene Überweisungen stornieren.

 

39

 

Sie können Offene Posten über die Belegnummer suchen oder über den Kunden. Wenn Sie zuerst den Kunden ermitteln und dann Weiter-button-Doppelpfeil bei Belegnummer wählen, werden die Details der OP angezeigt, bzw. bei mehreren OP erscheint eine Auswahlliste:

 

39OP-Liste

 

Wählen Sie den Offenen Posten, der ausgeglichen werden soll.

 

i_blue_sm

Mit der Funktion Anzeigen (F2) haben Sie hier die Möglichkeit, in die OP-Verwaltung des Kunden zu gelangen und können eventuell angefallene Zinsen/Gebühren ausbuchen, Fälligkeit und Skonto ändern. Siehe dazu den Punkt Offene Posten (F5)  beim Kunden.

 

Buchen

Tragen Sie die Daten der Überweisung in die entsprechenden Felder ein.

Liegt die Überweisung noch innerhalb der Skonto-Frist, teilen Sie den Überweisungsbetrag auf in "Betrag" und "Skonto". Ein möglicher Skonto-Betrag wird bei "OP-Skonto" angezeigt:

 

39E

 

ex_red_sm Ist der eingegebene Betrag höher als der OP-Betrag weist V6 darauf hin:

 

39e-_berzahlung

 

 

OP-Details

 

In diesem Register werden weitere Informationen zum Offenen Posten angezeigt:

         

39E-OP-Details

 

Die Daten dienen der Information und können nicht verändert werden.

 

Nach Speichern (F1) (nur aktiv, wenn Sie sich im Register "Buchen" befinden) wird die Überweisung gebucht und Sie können weitere Überweisungen eingeben.

 

 

Liste

 

Hier sehen Sie alle Überweisungen, die Sie aktuell gebucht haben. Damit haben Sie die Kontrolle über Ihren Arbeitsfortgang:

 

39E-OP-Liste

 

ex_red_sm Sobald sie das V6 Modul "Überweisungen" verlassen, wird die Liste geleert.

 

 

Überweisungen stornieren (F8)

Mit dieser Funktion können Sie gebuchte Überweisungen stornieren. V6 zeigt alle gebuchten Überweisungen chronologisch sortiert. Wählen Sie die zu stornierende Überweisung in der Liste aus bzw. benützen Sie Erweiterte Suche (F5), um die Auswahl einzuschränken.

 

Die ausgewählte Überweisung wird matt dargestellt; der Menüpunkt Storno buchen (F10) ist aktiviert.

 

398E

 

Nach Wahl von Storno buchen (F10) erfolgt eine Bestätigungsabfrage. Bestätigen Sie die Stornierung mit Ja (F1). Im Register "Liste" erscheint die Überweisung dann mit dem Typ "S " für Storno und negativem Betrag:

 

3-9-8-10Liste

 

Nach erneuter Wahl von Überweisungen stornieren (F8) erscheint die ursprüngliche Überweisung mit Typ "X" (storniert) und das Storno mit Typ "S":

 

3-9-8-XS

 

Bei erneuter Auswahl einer stornierten Überweisung oder eines Stornos erscheinen die Meldungen:

Diese Überweisung wurde bereits storniert
Dies ist ein Storno

und die Funktion Storno buchen (F10) ist inaktiv.