Zahlungsbedingungen

F4 Lieferanten - F4 Erfassen - Register Zusatzdaten - Zahlungsbedinungen

V6 bietet Ihnen die Möglichkeit, auf den Lieferanten angepasste Zahlungsbedingungen zu hinterlegen.

 

442Zahlungsbedingungen

 

Sie können vorhandene Zahlungsbedingungen übernehmen mittels Doppelklick auf Zeilennummer oder Angabe der Positionsnummer bei "Welche Postion?" und Enter-Taste.

 

Mit Ändern (F2) bzw. Erfassen (F4) kommen Sie in die Bearbeitungsmaske für die Zahlungsbedingungen:

 

442Zahlungsbedingungen2

 

Hier können Sie verschiedene Skonto-Sätze festlegen sowie die Fälligkeit.

Für die Festlegung der Fälligkeit stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

 

Fälligkeit in Tagen seit Rechnungsstellung
Fälligkeit zu festgelegtem Stichtag

 

ex_red_sm

Wenn die Fälligkeit zu festgelegtem Stichtag gewählt werden soll, muß der Wert bei "Fälligkeit" 0 Tage sein. Ist der Wert von "Fälligkeit" ungleich 0, sendet V6 diesen Wert an die FiBu unabhängig davon, ob bei "Tag der Fälligkeit" ein Wert eingetragen ist oder nicht.

 

Bei der Fälligkeit zum Stichtag können Sie den Tag im Monat, den Monat und zusätzlich Valuta  festlegen:

 

442Zahlungsbedingungen2_Valuta

 

Neben den Eingabefeldern zeigt Ihnen V6 Ihre Auswahl nochmal in Textform.