Preisgutschrift

F2 Artikel  -  F2 Artikelpflege  -  F4 Preisgutschrift

Mit der Funktion Preisgutschrift kann ein Lagerwertausgleich aufgrund von Lieferantengutschriften für bestimmte Artikel durchgeführt werden. Daraus resultiert eine Reduktion des Mittel-EK.

 

Nach Preisgutschrift (F4) öffnet sich die Erfassungszeile für neue Gutschriften:

 

224

 

Mit Erfassen (F4) gelangt man zur Eingabemaske für die Lieferantenauswahl:

 

2244

 

Wählen Sie den Lieferanten aus und erfassen Sie die Gutschrifts-Nummer und das Datum.

Nach OK (F1) öffnet sich die Eingabemaske für die Artikelauswahl:

 

22441

 

Nach Auswahl des Artikels wird der aktuelle Bestand und der aktuelle Mittel-EK angezeigt.

 

Erfassen Sie nun die Menge, für die eine Gutschrift gewährt wird und den gesamten Gutschriftsbetrag. V6 ermittelt anhand des aktuellen Bestandes, um wieviel sich der Mittel-EK verringert. Die Berechnung folgt der Formel:

 

Gesamter Gutschriftsbetrag * aktueller Bestand

                 Menge der Gutschrift

 

Beispiel:

 

22441E

 

Im Beispiel gibt der Lieferant für 8 Stück des ausgewählten Artikels eine Gutschrift von insgesamt 40 €, also 5 €/Stück. Da nur noch 4 Stück im Bestand sind, werden 20 € Gutschrift verteilt und der Mittel-EK bei diesen 4 Stück wird um 5 € reduziert.

 

Mit OK (F1) wird die Gutschrift gebucht. Es erfolgt eine Bestätigungsabfrage:

 

22441E1

 

Mit Ja (F1) wird die Buchung bestätigt. Mit Nein (F2) bleibt man im Preisgutschrift-Modul und kann weitere Positionen erfassen (F4):

 

22441E2

 

Mit Ändern (F2) können Positionen erneut aufgerufen und bearbeitet werden. Nach Abschluss der Bearbeitung können die Gutschriften mit F10 gebucht werden. Es erfolgt wieder die Bestätigungsabfrage:

 

22441E1