Service Auftrag

F1 Vorgänge  -  F2 Auftrag  -  F3 Service Auftrag

 

Service-Aufträge (z.B. Reparaturen) erfassen Sie in der Auftragsverwaltung mit Service Auftrag (F3).

 

Hier kann ein neuer Service-Auftrag erfasst oder ein vorhandener bearbeitet werden. Vorhandene Service-Aufträge finden Sie über Auftrag suchen (F5).

 

123

 

Zum Erfassen eines neuen Service-Auftrags geben Sie zunächst Personalnummer bzw. Name des Sachbearbeiters (Techniker) ein, wie Sie es von der Kasse gewohnt sind.

 

Danach wählen Sie den Kunden aus. Mit Weiter-button-Doppelpfeil oder Kundensuche (F5) kommen Sie in die Kundensuche.

 

hmtoggle_plus1Service-Daten erfassen

 

Frühere Vorgänge (F5) bringt eine Liste aller Artikel, die an diesen Kunden verkauft wurden und alle Service-Aufträge, die für diesen Kunden erfasst wurden. Wählen Sie den Artikel aus, für den der Service-Auftrag erfasst werden soll. Liegt keine Kundenhistorie vor, kann mit Artikel suchen (F5)  auf den Artikel-Stamm  zugegriffen werden.

 

Klicken zum Vergrößern !
Service-Daten 

Service-Typ legt fest, um welche Art Service-Auftrag es sich handelt. Service-Typen werden definiert unter Verwaltung Basis F10 - Hilfstexte F7 - Service F4- Service Type F5.

 

Abrechnungsart steuert, ob die bei der Abrechnung des Serivceauftrags erbrachten Dienstleistungen und benötigten Teile dem Kunden berechnet werden:

Normal - Positionen werden in Rechnung gestellt

Gewährleistung - Positionen werden nicht berechnet (Rechnungssumme 0 €)

Kulanz - Positionen werden nicht berechnet (Rechnungssumme 0 €)

 

Im Bereich "Details" können Sie z.B. die Störung beschreiben. Dazu stehen Ihnen mit Weiter-button-Doppelpfeil Vorgaben zur Verfügung. Diese Vorgaben können Sie unter Verwaltung Basis (F10), Hilfstexte (F4), Service (F4) mit den Funktionen F1 - F4  hinterlegen. Sie können aber auch direkt mit Erfassen (F4) eine neue Fehlerbeschreibung anlegen.

 

Zum Thema Kostenvoranschläge siehe eigenes Kapitel: Kostenvoranschläge

 

Im Register "Zusatzdaten" kann eine Externe Nummer hinterlegt werden. Zudem kann eine Anzahlung erfasst werden. Siehe Kapitel Anzahlungen.

 

 

Das Register "Fremdreparatur" dient der Erfassung und Verfolgung von Aufträgen an Service-Werkstätten.

 

 

Im Register "Abarbeitungshistorie" wird erfasst, welche Aktion durchgeführt wurde.

 

Historie erfassen (F4) erzeugt einen neuen Eintrag, bei dem automatisch das Bearbeitungsdatum und der Sachbearbeiter erfasst werden. Die Eingabe der Aktion erfolgt mittels freiem Textfeld.

 

Historie ändern (F2) dient der Bearbeitung der Texteinträge. Ein Löschen der Historie ist nicht vorgesehen.

Klicken zum Vergrößern !
Abarbeitungshistorie

 

Service Historie (F7) zeigt alle Service-Aufträge eines Gerätes an (Gerätebezeichnung und Seriennummer müssen identisch sein).

Gelistet werden der Fehlertext des Service-Auftrags sowie Auftragsnummer mit Datum und Betrag.

Klicken zum Vergrößern !
Service-Historie

Termine (F8) ermöglicht die Erfassung eines Eintrags in der Terminplanung.

 

 

Ressourcen-Planung (F9) ermöglicht die Zuordnung von Technikern/Fahrzeugen in der Ressourcenplanung.

 

 

hmtoggle_plus1Erfassung benötigter Teile/Dienstleistungen

 

Nach Erfassen des Auftrags-Gegenstandes können Sie für den Service-Auftrag eventuell nötige Ersatzteile, Lohnartikel oder Verbrauchsteile erfassen. Ist der Bestand eines Artikels zu gering, erfolgt auch hier automatisch eine Kommissions-Bestellung.

 

123EE1

 

Nach Erfassen der benötigten Positionen haben Sie nach Buchen (F1) folgende Möglichkeiten:

Speichern (F1) des Service Auftrags für spätere Weiterbearbeitung
Lieferschein erstellen (F3) erstellt Lieferschein
Rechnung erstellen (F4) - wechselt direkt in die Kasse/Faktura zum Fakturieren des Service Auftrags

 

i_blue_sm

Erneut zu den Auftragsgegenstand-Daten gelangen Sie mit Zusatz Daten (F9).