Vertrag

F1 Vorgänge  -  F4 Weitere Vorgänge  -  F1 Vertrag

 

Beschreibung bezieht sich auf die Vertragserfassung von Mobilfunk-Verträgen.

 

Mit der Funktion Vertrag (F1) können neue Verträge erfasst oder bestehende Verträge geändert bzw. eingesehen werden.

 

hmtoggle_plus1Vertrag erfassen

 

 

Nach Auswahl von Vertrag (F1) befinden Sie sich schon im Erfassungsmodus.

Geben Sie zunächst Ihren Verkäufernamen ein.

 

Die Erfassungsmaske für Verträge öffnet sich:

 

Klicken zum Vergrößern !

Vertrag erfassen

 

Zuerst weisen Sie dem Vertrag einen Kunden zu. Der Kunde kann mittels Kundennummer oder Name eingetragen werden. Mit weiter-button-doppelpfeil lässt sich die Kundensuche aufrufen, mit der auch die Neuanlage eines Kunden möglich ist.

 

Die Funktion Preisliste (F11) ruft die aktuelle Preisliste auf, aus der die gewünschte Handy-Tarif-Kombination ausgewählt werden kann.

Alternativ kann ein Handy über Handy erfassen (F4) und ein Tarif über Tarif erfassen (F7) ausgewählt werden.

Sollen zusätzlich Optionen gewünscht werden, wählen Sie diese mit Option erfassen (F10) aus.

 

Reicht der Bestand des gewählten Handy nicht aus, öffnet sich die Vertragsbestellung:

 

Klicken zum Vergrößern !

Vertragsbestellung

 

Nach dem Eintragen der gewünschten  Bestellmenge gibt es zwei Möglichkeiten:

OK (F1) erstellt einen Bestellvorschlag im Vorschlags-Pool
Nur Kunden mit Herweck-Anbindung: Sofort-Bestellung (F2) löst Bestellung an Fa. Herweck aus. Die Sofort-Bestellung lässt sich dann in den vorhandenen Bestellungen wiederfinden. (im Feld 'Bestand bei Herweck' wird der aktuell bei Herweck verfügbare Bestand angezeigt.)

 

 

 

Unabhängig ob Sie die Preisliste nutzen oder den Tarif mit F7 erfassen: es erscheint immer dieselbe Maske zur Eingabe der Tarif-Details.

 

Klicken zum Vergrößern !
Tarif erfassen

 

Die Erfassung von Rufnummer, Kartennummer, PIN und PUK empfiehlt sich:

weil man dem Kunden später diese Auskunft als Service bieten kann (Provider verlangen oft Gebühren für PUK-Auskünfte)
weil man Verträge in V6 auch nach Rufnummer/Kartennummer suchen kann
weil ein Abgleich mit Provisionsdaten von Herweck nur über Rufnummer/Kartennummer möglich ist

 

Jedes der vier Felder kann in den TK-Einstellungen als Pflichtfeld definiert werden.

 

Soll zur Freischaltung eine abweichende IMEI genutzt werden, muss diese über Freischalt-IMEI (F7) erfasst werden. Die ausgewählte Freischaltung erscheint dann im Bereich 'Freischaltung'.

 

i_blue_sm

Sobald eine IMEI zur Freischaltung ausgewählt wurde, wird diese für eine weitere Verwendung durch andere Benutzer gesperrt. Die Sperre wird erst aufgehoben, wenn der Vertrag verworfen (also nicht gespeichert) oder storniert wird.

 

 

 

 

Klicken zum Vergrößern !
Margen-Kontrolle

 

 

Nach Erfassen von Tarif und gegebenenfalls Handy zeigt die Margen-Zeile (roter Kasten) folgende Werte (in Cent) an:

erstes Feld, erster Wert: erreichte Provision des Verkäufers
erstes Feld, zweiter Wert: erreichte Stückprämie des Verkäufers
erstes Feld, dritter Wert: Marge, die mit ausgewähltem Brutto-VK erzielt wird
erstes Feld, vierter Wert: dto. dritter Wert
zweites Feld, erster Wert: Wunschmarge (gemäß TK-Einstellungen)
zweites Feld, zweiter Wert: min. Brutto-VK, um Wunschmarge zu erreichen

 

Im Beispiel:

Handy bringt 0,23 € Provision

Marge von  91,02 € bei Brutto-VK von 169 €

Wunschmarge 90 € ab Brutto-VK von 167,79 €

 

hmtoggle_plus1Vertrag fakturieren

 

Um einen bestehenden Vertrag fakturieren zu können, wechseln Sie bitte in die Kasse/Faktura. Nach Eingabe des Verkäufers rufen Sie den Kunden auf, für den der Vertrag fakturiert werden soll.

 

Nachdem der Verkäufer gewählt wurde, steht Ihnen das Kürzel "<" zur Verfügung, um die Auftragssuche/Lieferscheinsuche/Vertragssuche zu starten. Nach zweimaliger Eingabe von "<" und Enter werden alle offenen Aufträge/Lieferscheine/Verträge des Kunden angezeigt. Existiert für den Kunden nur ein offener Vorgang, öffnet V6 diesen sofort.

 

Nach Auswahl des Vertrages muss mit OK (F1) nochmal die Übernahme in die Kasse bestätigt werden. Gegebenenfalls fordert V6 die Auswahl einer Seriennummer (bei Handy i.d.R. Pflicht).

 

Ist die Übernahme in die Kasse erfolgt, startet mit Buchen (F1) der Buchungsdialog wie im Kapitel Kasse beschrieben.

 

ex_red_sm

Mobilfunkverträge haben oft einen Brutto-VK von 0 €. Trotzdem ist es notwendig diese zu fakturieren. Erst dadurch erhält der Vertrag den Status 'erledigt'. Viele Auswertungen ziehen nur erledigte Verträge in Betracht.