F1 Vorgänge  - F3 Einkauf -  F3 Wareneingang

 

Wareneingänge buchen Sie in der Regel nach Eingang einer Bestellung. Sie können den Wareneingang allerdings auch manuell über Artikel-Auswahl vornehmen.

 

Zudem gibt es im Wareneingangsmodul den Vorgang Rücklieferung.

 

Elektronisch übermittelte Lieferscheine verarbeiten Sie mit Lieferschein einlesen.

 

Vorhandene Wareneingänge können mittels der Wareneingangs-Suche angezeigt werden und mit WE stornieren (F6) storniert werden.

 

Die Verbuchung des Wareneingangs hat im Artikelstamm Auswirkungen auf:

Bestand: erhöht sich um die Menge des Wareneingangs

Mittel-EK: wird neu kalkuliert (Alter-Mittel-EK * alter Bestand)+(Netto-EK WE * Bestand WE)/Neuer Bestand = Neuer Mittel-EK

VK-Preise: werden aus dem WE übernommen. WE zeigt die VK-Preise aus dem Artikelstamm an. Wird die Wareneingangsposition manuell geändert, werden diese VK-Preise in den Artikelstamm übernommen. Bei einem Storno des Wareneingangs bleiben im Artikelstamm trotzdem die VK-Preise bestehen, die aus dem WE übernommen worden sind.

 

 

hmtoggle_plus1Wareneingang mit vorliegender Bestellung

 

hmtoggle_plus1Manueller Wareneingang

 

hmtoggle_plus1Natural Rabatt

 

hmtoggle_plus1Wareneingang stornieren